Tipps für Herren - Was Ihre Uhr über Sie aussagt

Was Ihre Uhr über Sie aussagt


Gehören Sie auch zu jenen 85% der Männerwelt, die niemals ohne Armbanduhr das Haus verlässt?

Aber welchen Stellenwert hat Ihre Uhr für Sie? Sind Sie ein echter Uhrenliebhaber und besitzen gleich mehrere verschiedene Modelle oder muss eine Uhr für Sie einfach nur ihren Zweck erfüllen? 

Oft lässt sich bereits mit einem Blick auf das Handgelenk eines Mannes erkennen welchen Stiltyp er repräsentiert. Anbei habe ich für jeden Stiltyp ein paar Tipps und Trends zusammengestellt, an denen Sie sich beim Uhrenkauf orientieren können.

Mit der Wahl eines zum Anlass passenden Exemplars wird aus einer Uhr dann viel mehr als nur ein Accessoire.


Foto: fotolia

 

Für den sportlichen Stiltyp zählen vor allem praktische Uhren. Voll im Trend liegen derzeit Chronographen mit vielen Funktionen, wie z.B. dem neuen Smart Sensor, der sich besonders bei Leistungssportlern großer Beliebtheit erfreut.
Möchten Sie Ihr Schmuckstück vorzugsweise im Büro tragen, sollten Sie sich eher für eine etwas elegantere Variante entscheiden. Das Armband sollte farblich auf den Gürtel abgestimmt sein. Damit setzen Sie gezielt Kontraste und der perfekte Auftritt ist Ihnen sicher. Allerdings sollten Sie bei offiziellen Anlässen eher auf ein klassisches Modell zurückgreifen.


Der extravagante Stiltyp bevorzugt Digitaluhren. Aber natürlich kein x-beliebiges Durchschnittsmodell - nein, teuer und auffällig in der Optik muss sie sein, innovativ und mit vielen Funktionen ausgestattet. Viele Funktionen und eine gut lesbare Zeitanzeige machen Digitaluhren grundsätzlich auch für den sportlichen Stiltyp attraktiv. Im Gegensatz zum extravaganten Stiltyp legt der sportliche Stiltyp jedoch  einen deutlich höheren Wert auf die Funktionalität als auf die Optik.


Stil, Klasse und zeitlose Eleganz entsprechen dem Wesen des klassischen Stiltyp. Analoguhren repräsentieren genau diese Werte und erfreuen sich daher bereits seit dem Erscheinen der ersten Taschenuhren großem Zuspruch. Und ein Ende der Analoguhr ist trotz des fortschreitenden Digitalisierungszeitalters nicht abzusehen. Unter Kennern sind vor allem Modelle aus Schweizer Manufakturen begehrt, die häufig komplett handgearbeitet sind und deren Uhrwerk von herausragender Qualität gekennzeichnet ist.


Für den natürlichen Stiltyp eignen sich Fliegeruhren ganz hervorragend. Diese waren ursprünglich für Berufs- und Hobbyflieger konzipiert, was man auch den aktuellen Modellen noch recht gut ansehen kann. Der französische Uhrenhersteller Cartier entwickelte seinerzeit die ersten Modelle und etablierte diese Gattung am Markt. Heutzutage passen Fliegeruhren aufgrund ihrer Größe perfekt zu einem lässigen Outfit. Eine Fliegeruhr verleiht Ihrem Outfit erst den richtigen Pep.


Und welche Uhr bevorzugen Sie?


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und freuen Sie sich schon jetzt auf den nächsten Artikel zum Thema: Der richtige Schuh für den perfekten Auftritt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0